Impressum

 

 

Verantwortlich für den Inhalt:

 

Andreas Schardt

Linienstraße 126

D - 10115 Berlin

 

Mobil: +49 172 962 3025

Fax:     +49 30 280 988 01

Mail:    schardt@filmlawyer.de

 

 

Datenschutzerklärung

Datenschutzrechtliche Einwilligung sowie Datenschutzhinweise nach Art. 13 DSGVO

„Ich willige ein, dass meine personenbezogenen Daten zu dem Zweck erhoben, verarbeitet und genutzt werden, um von der Band VerwöhnAroma Informationen zu erhalten. Darüber hinaus wird die Band VerwöhnAroma meine personenbezogenen Daten nicht oder nur mit meiner Zustimmung an Dritte weitergeben. Diese Einwilligung ist die Rechtsgrundlage für die Erhebung und Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten. Ich kann diese Einwilligung sowie jede weitere Einwilligung jederzeit durch eine entsprechende Mitteilung an info@verwoehnaroma.band widerrufen.“

DATENSCHUTZHINWEISE
Gemäß Art. 13 DSGVO ist die Band VerwöhnAroma zum Zeitpunkt der Datenerhebung verpflichtet, Sie über folgende zusätzliche Angaben zu informieren:

1. Verantwortliche Stelle
Verantwortlich für die Datenerhebung und -verarbeitung ist Rechtsanwalt Andreas Schardt, Saarbrücker Str. 24 – Haus D, 10405 Berlin

2. Empfänger der Daten, auch in Drittstaaten
Die Band VerwöhnAroma gibt Ihre personenbezogenen Daten nur mit Ihrer Zustimmung und nur im dafür notwendigen Umfang weiter. Sollten Ihre personenbezogenen Daten in einen Staat außerhalb der EU/EWR übermittelt werden, werden Sie gesondert darauf hingewiesen.

3. Dauer der Speicherung (bzw. Kriterien, nach denen sich die Speicherdauer richtet)
Das Kriterium für die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten ist die jeweilige gesetzliche Aufbewahrungsfrist. Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind.

4. Rechte der Betroffenen
Sie haben das Recht auf Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten sowie auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbarkeit und Widerspruch.

5. Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde
Sind Sie der Ansicht, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen Datenschutzgesetze verstößt, haben Sie das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde für Datenschutz.

  • Facebook Social Icon
  • YouTube Social  Icon